David, Jörn und Philipp