Fanpage Sylt

Auftraggeber: Sylt Marketing
Format: Facebook Fanpage

konzept / redaktion / fotografie / pictografics / Community management 

www.facebook.com/sylt

+ 1,8 Millionen User Reichweite
in drei Monaten 


Im Frühjahr 2014 wurde mir eine große Ehre zuteil: Ich durfte für die offizielle Fanpage der Insel Sylt ein Kommunikationskonzept entwickeln und in den Folgemonaten das Community Management übernehmen.

Meine Aufgabe war es, die bereits vorhandene redaktionelle Struktur strategisch zu konkretisieren, kontinuierlich Beiträge mit hochwertigem Bildmaterial zu initiieren und den Dialog mit den Fans zu verstärken. Das geschah natürlich alles mit der Absicht, die Anzahl der „Gefällt-mir“-Angaben zu erhöhen und die Reichweite zu steigern. Auf deutsch gesagt ging es darum, Sylt-Sehnsucht zu entfachen.

Das Ergebnis in Zahlen ausgedrückt belegt, dass das ganz hervorragend funktioniert hat: Im Zeitraum meines Mandats von Anfang April bis Ende Juni 2014 konnten wir den Zuwachs an „Gefällt-mir“-Angaben um 380 Prozent steigern. (Vergleich Januar bis März) Das entspricht einem Wert von nahezu 10.000 Likes!

100% organisch:
+380% gefällt-mir-Angaben
(10.000 Likes)
+200% Reichweite

Simultan konnten wir auch die Reichweite der Fanpage-Inhalte steigern, und zwar um +200 Prozent. Das entspricht einem Plus von 1.8 Millionen Usern … in drei Monaten!

Aber irgendwie viel entscheidender als die nackten Zahlen sind die Reaktionen der Fans auf die Beiträge. Also die Likes, die geteilten Inhalte und vor allem die Kommentare und Dialoge. Ich glaube, es gibt nicht viele deutsche Marken die solch emotionale Reaktionen von ihrer Zielgruppe bekommen. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich bei dem ein oder anderen Kommentar echt eine Gänsehaut bekam.

Wiehnachtsmann

Tom auf Sylt