Traube Tonbach

blog / concept preview

24 Geschichten / 12 Monate / eine Familie

(Fotos und Video beispielhaft)

 
 

 
L1080209.jpg
L1020829.jpg
 

Ansatz

Ein Portrait der Traube-Tonbach-Familie in 24 Episoden. Erzählt in Bild und Ton über einen Zeitraum von 12 Monaten. Veröffentlicht á zwei Geschichten/Monat als Blog auf der Traube-Tonbach-Homepage. Flankiert von Extrakten die parallel zu den einzelnen Veröffentlichungen auf den Social-Media-Kanälen erscheinen. 

 
L1020132.jpg
L1020411.jpg
 

Protagonisten/Inhalte

Vom Küchenchef bis zum Hausmädchen: der Blog wirft einen Blick hinter die Kulissen der Traube Tonbach und schaut ihr gleichzeitig ins Herz, da alle Protagonisten auf ihre eigene Art Botschafter des Hauses sind.

 

 

Mechanik

Begleitet durch der üblichen Instrumente der Unternehmenskommunikation wird über 12 Monate und mit 24 Blog-Geschichten eine Rubrik etabliert, die kontinuierlich leidenschaftliche Inhalte liefert, einen Spannungsbogen erzeugt, Leser über diverse Kanäle erreicht und damit nachhaltig akquiriert.

 
L1020265.jpg
L1030038.jpg
 

Multimedial erzählt

Pro Geschichte: Ein 2-3-minütiges Videointerview mit Impressionen vom Haus und einem jeweiligen Protagonisten in der Hauptrolle (zB. Hoteldirektor, Azubi, Küchenchef, Patissier, Gärtner, Schneiderin, Floristin, Zimmermädchen, Restaurantleiter und natürlich die Familie). Dazu entsteht eine lebhafte Fotostrecke mit 10-20 Motiven sowie eine kurze aber leidenschaftliche Zusammenfassung der Begegnung in Textform.

Foto, Video, Drohne, 360°-Bild, Ton, Text/Redaktion (optional)

Foto, Video, Drohne, 360°-Bild, Ton, Text/Redaktion (optional)

Beispielhaft: Interview

(Quelle: Freunde von Freunden)

Beispielhaft: Image

 
 

365 Tage auf Sendung

Das Projekt ist durch die kontinuierlichen und zeitversetzten Veröffentlichungen ein Jahr lang auf Sendung: im Blog, auf Facebook, Instagram und Youtube. Begleitend dazu lassen sich einzelne Geschichten immer wie über eine gezielte, begleitende Pressekommunikation in den klassischen Medien (im print und online) platzieren. Mit allen Impressionen, Interviews und Portraits.

 

Grand Finale: das Buch

(Optional) Den Schlussstein des Projekts könnte ein Buch setzen – eines, das alle Geschichten zusammenfasst und "habtisch verewigt".

 
L1020793.jpg
 
 

Investitionsempfehlung
24 Geschichten

70 Tagessätze á 800 Euro = 55.000 Euro

  • Idee, Konzept, Brainstorming mit dem Auftraggeber
  • Organisation und Projektmanagement
  • Recherche
  • Video, Schnitt, Ton und Musik
  • Fotografie und Bildbearbeitung
  • Text/Redaktion
  • Aufbereitung von Video- und Bildmaterial für die Veröffentlichung im Blog, auf Youtube, Facebook und Instagram
  • Aufbereitung des Bildmaterials für On- und Offlinezwecke
  • Weitergabe sämtlicher Nutzungsrechte
  • Umsetzung - Produktion von bis zu fünf Geschichten en bloc – á 7 Tage vor Ort

(55 TGS à 850 = 46.750 + 10.000 Fixkosten für Koordination, Recherche, Equipment, Lektorat etc. 56.750 – reduziert auf 55.000)


alternativ

Investitionsempfehlung
18 Geschichten

45 Tagessätze á 800 Euro = 47.000 Euro

  • Idee, Konzept, Brainstorming mit dem Auftraggeber
  • Organisation und Projektmanagement
  • Recherche
  • Video, Schnitt, Ton und Musik
  • Fotografie und Bildbearbeitung
  • Text/Redaktion
  • Aufbereitung von Video- und Bildmaterial für die Veröffentlichung im Blog, auf Youtube, Facebook und Instagram
  • Aufbereitung des Bildmaterials für On- und Offlinezwecke
  • Weitergabe sämtlicher Nutzungsrechte
  • Umsetzung - Produktion von bis zu fünf Geschichten en bloc – á 7 Tage vor Ort

(45 TGS à 850= 38.250 + 10.000 Fixkosten für Koordination, Abstimmung mit PR, Recherche, Storytelling, Equipment, Lektorat etc = 48.250 – reduziert auf 47.000)


alternativ

Investitionsempfehlung
12 Geschichten

35 Tagessätze á 800 Euro = 39.750 Euro

  • Idee, Konzept, Brainstorming mit dem Auftraggeber
  • Organisation und Projektmanagement
  • Recherche
  • Video, Schnitt, Ton und Musik
  • Fotografie und Bildbearbeitung
  • Text/Redaktion
  • Aufbereitung von Video- und Bildmaterial für die Veröffentlichung im Blog, auf Youtube, Facebook und Instagram
  • Aufbereitung des Bildmaterials für On- und Offlinezwecke
  • Weitergabe sämtlicher Nutzungsrechte
  • Umsetzung - Produktion von bis zu fünf Geschichten en bloc – á 7 Tage vor Ort

(35 TGS à 850 = 29.750 + 10.000 Fixkosten für Koordination, Recherche, Equipment, Lektorat etc = 39.750)


Alle Preise verstehen sich netto und zzgl. Kosten für An- und Abreise sowie Unterbringung und Verpflegung.